Schülerorientiert

Konzept

Konditionen

Biographie

Vertrag




Kontakt

Anfahrt

Datenschutz

Konzept

Aus eigener Erfahrung, dass Kavierunterricht meistens nicht schülerorientiert ist, habe ich mein eigenes Konzept.

Leitfaden

"Man kann jedes Stück spielen, wenn der Schwierigkeitsgrad dem Schüler angepasst wird."

Somit kann man den Schülern jede Menge Spaß vermitteln und Freude am Klavierspielen erzeugen und steigern, indem man unter anderem Stücke auswählt, die den Wünschen der Schüler entsprechen.

Pflichtbereiche

Natürlich behandelt mein Konzept auch folgende Basisthemen:

  • Theorie
  • Tonleitern
  • Harmonielehre
  • Gehörbildung
  • Klassik
  • auswendig spielen

Gerne unterrichte ich auch Improvisation für Schüler, die sich dafür interessieren.

Für die Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung zum Studium der Musik an einer Hochschule oder Konservatorium erarbeite ich mit dem Schüler ein individuelles Konzept und einen Übungsplan.